ÖKOBERATUNGEN Reto Zingg GmbH

Maientratt

Das Biotop Maientratt im Rheintal liegt inmitten einer intensiv bewirtschafteten Kulturlandschaft und stellt einen idealen Rückzugsort für Tiere und Pflanzen dar. Aufgrund der Lage in landwirtschaftlich stark genutztem Gebiet, kommt ihm eine besondere Rolle in Hinblick der Biodiversitätsförderung zu. Die ca. 3 ha grosse Fläche wurde aufgewertet durch die Schaffung mehrere Kleingewässer, einer feuchten Wiese und der extensiven Weide-Bewirtschaftung. Diesen vielseitigen Lebensraum wissen vor allem Vögel zu schätzen. So haben sich seit der ökologischen Aufwertung () zahlreiche an Wasser gebundene Brutvögel, wie Zwergtaucher und Stockente angesiedelt und durchziehende Limikolen nutzen das Gebiet gerne als Rastplatz. Die feuchten, zeitweise überschwemmten Wiesen, sind ein optimaler Nahrungsgrund für umliegend brütende Weißstörche und Graureiher. Ein neuer Gast ist die Mittelmeermöwe und mit etwas Glück könnte sich auch der Schwarzstorch ansiedeln.

Durch das Pflanzen von Kleingehölzen und der Pflege eines benachbarten Windschutzstreifens konnte eine wertvolle halboffene Landschaft geschaffen werden, die neben den Vögeln zahlreichen Tieren einen optimalen Lebensraum bietet.

Unsere Ziele

Mit Ihnen, werte Naturfreundin, werter Naturfreund, fördern wir die Biodiversität. Wir helfen bei Schutz- und Gestaltungsmassnahmen und schaffen so neue Lebensräume für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Damit schaffen wir auch Mehrwerte für die erholungssuchende Bevölkerung und dies im Sinne des Ökotourismus.

 

Kontakt

Ökoberatungen Reto Zingg GmbH

Dickenstrasse 25

Postfach 57

9642 Ebnat-Kappel

Telefon 071 993 23 15

Mail reto.zingg(at)oekoberatungen.ch