ÖKOBERATUNGEN Reto Zingg GmbH

  • Home
  • Aktuell
  • Geburtshelferkröten im SSVG-Gebiet Vogelherd

Geburtshelferkröten im SSVG-Gebiet Vogelherd

Abends beim Einbruch der Nacht erklingen wieder die kurzen, flötenden Rufe der Geburtshelferkröten (Alytes obstretricans) aus den steilen Hängen im SSVG-Gebiet Vogelherd. Etwa 15 rufende Individuen wurden hier kürzlich festgestellt. So klingt es stellenweise tatsächlich wie Kuhglockengeläut auf einer entfernten Weide, weshalb man sie auch Glögglifrösche nennt. Das Gebiet wurde von der SSVG seit 2007 mit mehreren Kleingewässern aufgewertet und extensiver bewirtschaftet, wovon diese Art profitiert hat.

Unsere Ziele

Mit Ihnen, werte Naturfreundin, werter Naturfreund, fördern wir die Biodiversität. Wir helfen bei Schutz- und Gestaltungsmassnahmen und schaffen so neue Lebensräume für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Damit schaffen wir auch Mehrwerte für die erholungssuchende Bevölkerung und dies im Sinne des Ökotourismus.

 

Kontakt

Ökoberatungen Reto Zingg GmbH

Dickenstrasse 25

Postfach 57

9642 Ebnat-Kappel

Telefon 071 993 23 15

Mail reto.zingg(at)oekoberatungen.ch